Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln! Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

Home | Kontakt | Sitemap

TK-Lösungen nach Ihren Wünschen ...

Preselect - wie funktioniert das?
010xx automatisch vor jeder Nummer...
...und dann sofort günstig telefonieren.

Mit Preselect bezeichnet man ein Verfahren, das es ermöglicht, Gespräche über einen Anbieter seiner Wahl (z.B. COMPRO, betterCalll) zu führen, ohne dass man dabei anders wählen müßte als bisher.

Auch bei den Taktungen soll man aufpassen. Wenn der Preis im Minutentakt stimmt, ist eine sekundengenaue Abrechnung zu vernachlässigen (z.B. COMPRO, betterCall). Eine minutengenaue Abrechnung entspricht oft einer sekundengenauen Abrechung deren Tarife um ca. 17% bis 25% höher liegen (Stiftung Warentest).
 
COMPRO, Ihre persönliches Beratungsteam und diel fairere Telefongesellschaft mit dem besseren Service. Wenn Sie ihn nutzen möchten kontakten Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Mail!

Verwählen Sie sich nicht, wählen Sie COMPRO

Wie senken Sie sofort Ihre Telefongebühren!

Beantragen Sie über uns das Preselection (Voreinstellung) und wählen dann genauso weiter wie sonst auch

- also die komplette Ortsvorwahl und anschließend die Telefonnummer.

Ein kleines Beispiel: Nehmen wir an, Sie leben in Frankfurt und wollen einen Teilnehmer in Achim erreichen, dann wählen Sie:

04202 84070 Die erste Null der Vorwahl wird also nicht weggelassen!

Oft gestellte Fragen:

Was heißt "Preselect"?

- Preselect heißt Voreinstellung, dieses bedeutet für Sie, dass Ihr Anschluss von der Telekom so eingerichtet wird, dass alle Ferngesprächgespräche die mit einer 0 beginnen zu uns geleitet werden. Dasselbe kann auch für Ortsgespräche gelten.

Sollten Sie Preselect nutzen?

- Wenn Sie sich um nichts kümmern möchten, sondern wir dieses für Sie tun sollen (siehe Preselect).

Müssen Sie sich beim Wählen anders verhalten?

- Nein Sie wählen wie bisher.

Berechnet die Telekom Zusatzgebühren, wenn Sie die Voreinstellung (Preselect) nutzen?

- Nein, es entstehen Ihnen keine Zusatzkosten.

Müssen Sie die Null bei der Ortsvorwahl wie bei einem Gespräch ins Ausland weglassen?

- Nein, Sie wählen die Null mit.

Bekommen Sie den Gebührenimpuls angezeigt?

- Ja, wenn Sie das Leistungsmerkmal Gebührenanzeige während des Gesprächs bei Ihrem Telekomanschluss beantragt haben.

Können Sie weiterhin
call by call oder Least Cost Routing nutzen?

- Wenn ein anderer Anbieter in Ihr Zielgebiet einen günstigeren Tarif hat, macht es Sinn, daß Sie Call by Call nutzen können. Es gibt Anbieter, die diese Funktion bei bestimmten Tarifen nicht zulassen, besonders die Sondertarife und Direktanschlüsse etlicher Anbieter(Citycarrier) sind hiervon betroffen. Erfragen Sie dieses bzw. lassen sich von uns beraten.

Sollten Sie lieber einen
Least Cost Routing von uns einsetzen?

- Ja, wenn Sie Ihre Ersparniss an einem Preselect-Anschluss oder bei Nutzen eines Sondertarifes der Telekom toppen wollen, das sogenannte "Sahnehäubchen" nutzen wollen (siehe LCR, die Routertechnik).

Bekommen Sie auf Wunsch einen Einzelgesprächsnachweis?

Bei COMPRO ist der EVN einschließlich möglicher Kostenstellenzuordnung standard, optional auch mit Rechnungstrennung für Tochterfirmen, Mitarbeiter, Niederlassungen etc.